Die Büchersäufer von Uwe Wittstock

“Streifzüge durch den Literaturbetrieb” ist der Untertitel dieses Buches. Als es 2007 erschien waren amazon und thalia schon da, aber die vielen Buchhandlungen auch noch. Und heute? Fünfzehn Jahre später ist dieses Buch so aktuell wie nie zuvor und zugleich ein Geschichtsbuch voller Geschichten. Wenn man es liest, merkt man wie die Zeit vergeht und…

read more

Harald Krauss, Willkommen in der Welt für seelische Gesundheit

Es ist ein hilfreiches Buch für dunkle Zeiten. “Wenn wir dauerhaft in einem Umfeld operieren, das uns Unbehagen bereitet, leidet die Seele. … Solange dieser Zustand nur von begrenzter Dauer ist, wird er ihrer Seele keinen Schaden zufügen. Im Gegenteil: Wohldosierte Anstrengung trainiert die seelische Abwehrkraft. Das gilt auch für den Körper.” Ich habe mir…

read more

Albert Watson: Wie ich Menschen sehe

Wenn Sie Hassselblad, Phase One und Ähnliches lieben und gerne in Ruhe und im Studio fotografieren, dann werden Sie dieses Buch sehr mögen. Albert Watson erzählt in diesem Buch wie er fotografiert und wie er darüber denkt. Das gesamte Buch ist eine glänzende Erzählung und zugleich eine einzige Inspiration. “In 20 hoch informativen Lektionen enthüllt…

read more

Neue Globalgeschichte

“Eine Chronik der Menschheit von Lucy bis Greta” lautet der Untertitel. Geschichtsschreibung verändert sich und populär zu schreiben, ohne dabei das Wesentliche zu vergessen, ist eine große Kunst. Hier haben sich einige Fachleute mit Erfolg zusammengesetzt und ein Buch für eine neue Zeit gemacht.

read more

Maja Storch, Eva Maria Jäger, Stefan Klöckner: Spirituelles Embodiment

Da haben drei kluge Menschen zusammen ein Buch geschrieben “Spirituelles Embodiment. Stimme und Körper als Schlüssel zu unserem wahren Selbst. Mit Bewegungsanleitungen und gregorianischen Gesängen zum Download” Und ihr Wissen kommt in und zwischen den Zeilen überall zum Vorschein.

read more

Was rettet. Mit Verlusten leben von Irmtraud Tarr

“Rituale können ein Gerüst bieten in haltlosen Zeiten. Rituale sind Wohnungen in der Zeit. Nie vergesse ich die Wochen, als mein Mann im Krankenhaus lag und meine Freundin mir jeden Tag um Mitternacht ein Fax schickte. Welch tröstliches Geschenk, eine Freundin zur Seite zu haben, die mir Lebenszeit schenkte, den Stift zur Hand nimmt, mir…

read more

Joel Meyerowitz: Die Lizenz zu sehen

Die Lizenz zu sehen ist eine der besten Einführungen in die Streetfotografie, die ich jemals gelesen habe.

read more

Superlife von Darin Olien

“Gesund zu sein ist nur deshalb wichtig, weil gute Gesundheit die Voraussetzung für alles andere ist: ein fantastisches Leben…. Weil wir wirklich in vollen Zügen leben wollen! Das ist doch das Wichtigste, oder?” Dem möchte man beipflichten.

read more

Fotografie und Recht im Fokus von Sebastian Deubelli

Erfrischend anders und besonders lesbar kommt dieses Buch von Sebastian Deubelli daher.

read more

Valérie Jardin, Streetfotografie, 75 Übungen für bessere Bilder

Ein echtes Übungsbuch zur Streetfotografie ist im dpunkt Verlag erschienen. Da Streetfotografie sehr beliebt ist, gibt es natürlich schon viele Bücher dazu. Das Buch von Valerie Jardin hat einige gute Besonderheiten.

read more

Best Shots – Die spektakulärsten Fotos aus aller Welt

Klasse gemacht dieses Buch!

read more

Nomaden der Arbeit von Jessica Bruder

Eigentlich ist über das Buch schon alles geschrieben worden. Oder eben doch nicht, denn hier ist eine neue Art der Sozialreportage entstanden, die sich selbst aktualisiert. Frau Bruder berichtet über das Leben im Auto in den USA und zeigt das ganze Ausmass des fehlenden Sozialstaats am Beispiel von Linda und später anderen Menschen, die sie…

read more

Deutschlands wilde Wälder von Norbert Rosing und Monika Rößiger

Es”Wälder bedecken rund ein Drittel der Landfläche in Deutschland. Mehr als die Hälfte davon entfällt auf Nadelwald und somit bis heute nur der kleinere Teil auf Laubwald…. Der Wald ist ein Segen für uns alle… Wir müssen die Wälder schützen, damit sie uns schützen können…” So beginnt und endet das Vorwort der Biologin Monika Rößiger.…

read more

Armutssafari von Darren McGarvey

“Ich habe versucht für Leute wie mich zu schreiben, die Schwierigkeiten mit dem Lesen haben; ich möchte sie einladen, ganz nach Belieben in die Texte ein- und wieder daraus aufzutauchen.” Dieser Satz aus der Einleitung ist so bemerkenswert wie typisch für dieses interessante Buch.

read more

Sarah Wagenknecht, Die Selbstgerechten. Mein Gegenprogramm – für Gemeinsinn und Zusammenhalt

“Linksliberale sind also zweierlei nicht. Sie sind keine linken Liberalen, also Liberale, die sich nicht nur für Freiheit, sondern auch für soziale Verantwortung interessieren. Solche Liberalen gab es lange Zeit in der FDP und es gibt sie heute wahrscheinlich noch häufiger außerhalb der Freidemokraten. Mit dem modernen Linksliberalismus haben sie nichts zu tun. Linksliberale sind…

read more